Verbesserung der Transparenz durch Zentralisierung

Unternehmen: Millicom International Cellular SA
Branche: Telekommunikation & Medien
Firmensitz: Luxemburg
Mitarbeiter: 18’000
Lösungen: [ARS] [EFT] [ERP Anbindung]
Download PDF

Millicom verwaltet mithilfe mehrerer ERPs weltweit Hunderte von Konten bei mehrere Banken in verschiedenen Teilen der Welt. Das Unternehmen benötigt grössere Transparenz bei seinen globalen Treasury-Tätigkeiten, mehr automatisierte, skalierbare Bankenkonnektivität und eine zentralisierte Benutzerschnittstelle.

Millicom entschied sich für Fides als Bankenkonnektivitätsanbieter, da das Unternehmen eine einzige Verbindung zu all seinen Banken wünschte, unabhängig davon, ob sie Host-to-Host-Verbindungen, SWIFT oder eine andere Art der Kommunikation verwenden. Fides arbeitet mit allen Banken von Millicom zusammen und bietet neben einem zentralen Zugang die Transparenz bei globalen Transaktionen, die das Unternehmen benötigt.