Zürich, Schweiz – 8. März 2019 – Fides Treasury Services AG, der weltweit führende Anbieter für Multibanking-Konnektivität und -Kommunikation, hat die Ernennung von Jan Hugelshofer zum Chief Risk and Compliance Officer bekannt gegeben. Hugelshofer ist in Zukunft verantwortlich für das Risikomanagement und die Compliance-Aktivitäten bei Fides.

«Die Gewährleistung der Sicherheit unserer Systeme und Daten sowie sämtlicher Kundendaten gehört zu den obersten Prioritäten von Fides», erklärt Andreas Lutz, CEO von Fides. «Jan Hugelshofer bringt langjährige Erfahrung in seine Rolle ein und ich freue mich, ihn bei Fides begrüssen zu dürfen, wo er für die Themen Sicherheit und Compliance zuständig sein wird».

Hugelshofer verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Risikomanagement und IT-Sicherheit. Er verbrachte den Grossteil seiner Karriere im Bereich Finanzdienstleistungen, verfügt aber auch über Erfahrung als Berater für kritische Infrastruktur-Dienstleistungen im öffentlichen Sektor. Hugelshofer hat mehrere Führungspositionen bei der Credit Suisse bekleidet, unter anderem als Leiter der Departemente Risikobeurteilungsdienstleistungen in der Schweiz und Risikoabdeckung für Technologie-Infrastruktur. Bevor er zur Credit Suisse stiess, war er Leiter des Departements IT Risk und stellvertretender CISO bei Raiffeisen sowie Berater bei PricewaterhouseCoopers.

«Ich fühle mich geehrt, an der weiteren Entwicklung von Fides teilhaben zu können», gibt Hugelshofer zu Protokoll. «Die Unternehmensgeschichte von Fides ist geprägt von einem klaren Bekenntnis zur Einhaltung der Gesetze, Regelungen und Vorschriften, die den Rahmen für unsere Geschäftstätigkeit und unsere Dienstleistungen bilden. Es ist ein Privileg, diese Tradition weiter fortzuführen, bei gleichzeitiger Gewährleistung der Compliance in unserem sich stetig wandelnden Umfeld».

ÜBER FIDES

Fides ist weltweiter Marktführer in den Bereichen Multibanking-Konnektivität und Transaktionskommunikation.

Mit dem grössten Bankenkonnektivitätsnetzwerk der Branche unterstützt Fides über 3000 aktive Kunden bei ihrer Kommunikation mit mehr als 10’000 Banken weltweit. Das Unternehmen bietet seine Dienstleistungen in über 170 Ländern in den Regionen Nord- und Südamerika, EMEA und APAC an.

Fides unterstützt Unternehmen seit über einem Jahrhundert dabei, sich optimal mit ihren Banken zu vernetzen und mit ihnen zu kommunizieren. Die Lösungen von Fides umfassen wichtige Kapazitäten für Multibanking-Kontoauszüge, -Zahlungsworkflows und -Reporting, mit deren Hilfe Treasury- und Finanzteams mühelos, präzise und sicher über jeden möglichen Kanal – ob SWIFT, EBICS, SFTP oder alternative Netzwerke – mit ihren Banken kommunizieren können.

Pressekontakt: Bitte senden Sie für alle Presseanfragen ein E-Mail an marketing@fides.ch.